Mitglied werden und Beiträge Nach dem kostenlosen Dreiwöchigen probe Training können Sie sich entscheiden, Mitglied in dem TSV Bad Eilsen Verein zu werden. Dazu laden Sie sich bitte den Aufnahmeantrag der TSV Bad Eilsen herunter, drucken ihn aus und bringen ihn ausgefüllt zum nächsten Training mit. • Download Aufnahmeantrag unter Service – News Homepage TSV Bad Eilsen jeder Teilnehmer muss auch Mitglied in TSV Bad Eilsen Verein sein. Die Mitgliedsgebühren des TSV Bad Eilsen können auf der Webseite des Vereins nachgelesen werden. Monatliche Beiträge des Vereins TSV Bad Eilsen Anmeldegebühren je Kind, bzw. Jugendlichem 1,00 € je Erwachsenem 3,00 € Familienbeitrag 3,00 € Mitgliedsbetrag proRead More →

Probe Training beim TSV Bad Eilsen. Ein kostenloses Dreiwöchiges Probetraining ist jederzeit möglich. Während dieser Probezeit können sie auch in der Tae Kwon Do Sparte ausprobieren. Damit wir wissen, wer Sie sind, schreiben sie mir eine E-Mail. Weiteres Infos : b.stokic@web.de • Was benötige ich für das Probetraining? Zum Probetraining werden normale Sportkleidung und Hallenschuhe mit heller Sohle benötigt. Bei Bedarf etwas zu trinken mitnehmen. Stöcke werden im Probetraining (Modern Arnis) kostenlos zur Verfügung gestellt. Wir freuen uns auf Sie!Read More →

Herzlich willkommen! Mein Name ist Branko Stokic, ich bin der Spartenleiter der Modern Arnis Gruppe beim TSV Bad Eilsen. Wir stehen für qualitativ hochwertigen Unterricht auf der Basis aktuellster Konzepte und Methoden der Modern Arnis. Dazu bilden wir uns regelmäßig auf Lehrgängen weiter. Im Unterricht gehen wir individuell auf die Interessen und Bedürfnisse unserer Teilnehmer ein. 1. Klase Modern Arnis 2. Dan Tae Kwon Do Selbstverteidigung und Modern Arnis zu trainieren aktiviert mein eigenes Gefühl von Lebendigkeit und Lebensfreude. Diese Freude möchte ich an andere Menschen, durch die Art wie ich unterrichte, weitergeben. Der Kontakt zu sich selbst und dadurch auch zu anderen, ist fürRead More →

10 Weisheiten des Kampfsports Entspanne dich und löse deinen Geist. – Ip Man Besser langsam und richtig als schnell und falsch – Bruce Lee Kämpfe nicht mit Kraft, sauge sie auf und lass sie fließen, benutze sie – Ip Man Folge keinem starren, festen System und du wirst dich immer leicht anpassen können – Bruce Lee Nimm an, was nützlich ist. Lass weg, was unnütz ist. Und füge das hinzu, was dein Eigenes ist.- B.Lee Nimm die Dinge, wie sie sind: Schlage, wenn du schlagen musst. Tritt, wenn du treten musst. – B.Lee Wenn sie etwas für unmöglich halten, dann suchen Sie nach einer Möglichkeit.Read More →

Hubud-Lubud: heißt frei übersetzt „festlegen und befreien“, ist fester technischer Bestandteil die so genannten Filipino Martial Arts (FMA), und wird auch als „Energy- bzw. Sensitivity-Drill“ bezeichnet. Hubud-Lubud diente ursprünglich der Entwicklung einer Methode, um im Nahkampf auf engstem Raum den Überblick zu bewahren und die Eigenschaften des Körpers vollkommen auszuschöpfen und zu kontrollieren. Empty Hands: Der Bereich Empty Hands wiederum ist – für sich – eine in sich abgeschlossene Kampfkunst (Modern Arnis)mit sämtlichen hierfür prädestinierten Techniken, Prinzipien und Methoden. Es wird gekickt, geboxt, getrappt, geclincht und im Boden gekämpft. Philippinische Boxen – Panantukan: zeichnet sich durch einfache, gut erlernbare Techniken aus. Unsere natürlichen und instinktivenRead More →

Am Samstag den 17.11.2018 richtete die Modern Arnis Sparte des TSV Bad Eilsen einen Modern Arnis Lehrgang mit Prüfung. Um 10 Uhr trafen sich 7 Prüflingen aus dem Bad Eilsen, Dortmund und Berlin, nach zweistündigen Prüfungsprogrames (Sinawalli, Einzelstock, Doppelstock, Tapi Tapi, Waffenlose Entwaffnung,) haben die Prüflinge ihren Farbigen Gurt (klasse) bestanden. Wir freuen uns das unsere Sportler Stephan und Jenny ihre nächsten Farbigen Gurt im Modern Arnis erreicht haben. nach der Prüfung ging es (12:00 -16:00 Uhr) im Modern Arnis Lehrgang weiter. Das Hauptthema an diesem Nachmittag war die freie Abwehr gegen Angriffe mit Stock, Messer und Waffenlos. Der Referent Peter Rutkowski (5. Dan ModernRead More →

  Geschichte Modern Arnis 1519 segelte Ferdinand Magellan unter spanischer Flagge Richtung Philippinen los und erreichte diese nach 18 schweren Monaten. Er wurde von den Eingeborenen freundlich empfangen und unterstützt. Auf der Insel Cebu schloss er Freundschaft mit dem Häuptling Humabon, welcher Probleme mit seinem Vasallen Lapu Lapu hatte. So segelte Magellan zur vorgelagerten Insel Mactan um Lapu Lapu zu unterwerfen. Die mit schweren Rüstungen bekleideten Spanier wurden bereits im knietiefen Wasser von den Filipinos angegriffen und entscheidend besiegt. Lapu Lapu soll dabei Magellan den Kopf abgeschlagen haben und so wurde Magellan das erste prominente Opfer der philippinischen Kriegskunst Arnis. Während der über 300 jährigenRead More →

Modern Arnis Im Training erwartet die Schüler die Techniken der waffenlosen Selbstverteidigung und von Beginn an auch der Stock- und Waffenkampf.  Zu den Waffen gehören Stöcke und Alltagsgegenstände, aber auch Schwerter und Messer. Eine Besonderheit der philippinischen Kampfkünste ist, dass sie sich sehr variabel anwenden lassen. Ob man mit bloßen Händen aktiv wird oder mit einem Kugelschreiber, Taschenlampe, Schlüsselbund, Regenschirm oder Stock „bewaffnet“ ist, das Bewegungsmuster bleibt gleich. Die Techniken können sofort zur Selbstverteidigung genutzt werden.  Oft steigen Neulinge in das Training dieser Kampfkunst ein, da sie anfangs nicht viele Vorkenntnisse oder Fitness abverlangt. Das Ziel von Modern  Arnis Training ist es auch, immer bereitRead More →