10 Weisheiten des Kampfsports Entspanne dich und löse deinen Geist. – Ip Man Besser langsam und richtig als schnell und falsch – Bruce Lee Kämpfe nicht mit Kraft, sauge sie auf und lass sie fließen, benutze sie – Ip Man Folge keinem starren, festen System und du wirst dich immer leicht anpassen können – Bruce Lee Nimm an, was nützlich ist. Lass weg, was unnütz ist. Und füge das hinzu, was dein Eigenes ist.- B.Lee Nimm die Dinge, wie sie sind: Schlage, wenn du schlagen musst. Tritt, wenn du treten musst. – B.Lee Wenn sie etwas für unmöglich halten, dann suchen Sie nach einer Möglichkeit.Read More →

Hubud-Lubud: heißt frei übersetzt „festlegen und befreien“, ist fester technischer Bestandteil die so genannten Filipino Martial Arts (FMA), und wird auch als „Energy- bzw. Sensitivity-Drill“ bezeichnet. Hubud-Lubud diente ursprünglich der Entwicklung einer Methode, um im Nahkampf auf engstem Raum den Überblick zu bewahren und die Eigenschaften des Körpers vollkommen auszuschöpfen und zu kontrollieren. Empty Hands: Der Bereich Empty Hands wiederum ist – für sich – eine in sich abgeschlossene Kampfkunst (Modern Arnis)mit sämtlichen hierfür prädestinierten Techniken, Prinzipien und Methoden. Es wird gekickt, geboxt, getrappt, geclincht und im Boden gekämpft. Philippinische Boxen – Panantukan: zeichnet sich durch einfache, gut erlernbare Techniken aus. Unsere natürlichen und instinktivenRead More →